Miele Emblem

Härten, Prägen, Stanzen

Im Herzstück unserer Produktion wird der mit dem individuellen Motiv gravierte Prägestempel mit großer Hitze gehärtet. Im Anschluss wird mit dem Motiv-Stempel das Metallprodukt in teils mehreren Prägestufen in den Metallrohling gedrückt und schließlich beim Stanzen die gewünschte Außenform erzeugt.

Details unserer Technik

 

  • Einsatz einer 1.000-Tonnen-Kniehebelpresse für besonders ausgeprägte Reliefs
  • Verwendung verschiedener Spindel- und Kniehebelpressen zum Prägen und Stanzen
  • Vollautomatischer Bandprägeautomat für Großserien
  • Eigene Glühstraße
  • Angeschlossene Härterei zur Festigung der Prägestempel
  • Ring- und Zangenprägung
  • Prägung und Stanzung von 5 bis 150 mm
  • Umsetzung von Reliefs bis 7mm Stärke aus Vollmaterial wie z.B. Messing, Kupfer
  • von der Kleinserie bis zur industriellen Massenproduktion